Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto an
Passwort vergessen?
Anmeldung
Bitte füllen Sie alle Felder sorgfältig und genau aus.
Anmeldeformular. Eine Benachrichtigung über die Registrierung wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet..
Wenn Sie Telegram @Benutzername verwenden möchten, klicken Sie auf Einloggen und geben Sie im Anmeldefeld Ihr Telegram @Benutzername ein
Achtung! Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein, Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen enthalten
Wiederherstellung des Passworts
Geben Sie die bei der Anmeldung angegebene E-Mail ein
In der mobilen App fortfahren?
apple google play

Oder vielleicht brauchen Sie einen Bot Telegram?

zurückkommen

Money@Mail.Ru

2016-07-09

Ein einfacher und zuverlässiger Zahlungsdienst Money@Mail.ru ist seit langem bei Kunden des gleichnamigen sozialen Netzwerks beliebt. Die Eigentümer des Unternehmens haben hier nicht aufgehört und erweitern aktiv die Liste innovativer Dienste, mit denen Sie Money Mail verdienen können, sowie die Liste der Angebote, bei denen Sie es ausgeben können. Dank der Integration in das allgemeine elektronische Zahlungssystem sowie der engen Zusammenarbeit mit führenden russischen Unternehmen und Finanzinstituten können Sie viele Dienstleistungen bezahlen.

Im Jahr 2005 Mail.Ru Gruppe . PS Money@Mail.Ru mit technischer Unterstützung von MoneyMail erstellt .

 

2009: eine neue Etappe im Leben des Zahlungssystems

MoneyMail- Organisation , die die Software für den Zahlungsdienst bereitstellte, wurde technischer Leiter des neuen PS . Nach 4 Jahren gab die PS die Beendigung der Arbeit mit einem technischen Partner und den Start eines neuen Projekts bekannt, das als eine einzige Plattform erschien. Derzeit haben sich die Möglichkeiten des Dienstes erheblich erweitert: Die Money Mail -Karte kann von jedem Finanzinstitut, Kommunikationsgeschäften, Banken, über die Terminals der QIWI-Gruppe und anderer aufgefüllt werden.

Einer der Hauptvorteile des Systems ist die Einfachheit. Der Client muss keine Software auf ein Gerät oder einen PC herunterladen: Es reicht aus, E-Mail zur Identifizierung zu verwenden. Es ist auch möglich, Finanztransaktionen auf jedem Gerät durchzuführen, das mit dem globalen Netzwerk verbunden ist. Den Benutzern des Systems stehen eine Reihe von Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Geldüberweisungen vornehmen;
  • Zahlung für Telekommunikationsdienste;
  • Auffüllen von Spielkonten;
  • Hosting-Zahlung;
  • Einkäufe in Online-Shops;
  • Zahlung von Versorgungsleistungen;
  • Zahlung für Dienstleistungen innerhalb des Zahlungssystems.

   

Zu den charakteristischen Merkmalen des Systems gehört, dass die Money Mail -Karte ausschließlich russischen Staatsbürgern zur Verfügung steht. Der Benutzer gibt Informationen über die Staatsbürgerschaft in der Registrierungsphase an. Daher kann das System als Zahlungsplattform betrachtet werden, die sich auf Geldtransfers innerhalb des Landes konzentriert.

Erstellen einer Brieftasche im System

Einzelpersonen haben das Recht, eine elektronische Geldbörse zu verwenden. Die Anmeldung erfolgt im Standardmodus mit Login und Passwort. Nach Abschluss dieser Schritte erhält der Benutzer Zugriff auf seine elektronische Geldbörse mit einem Guthaben von Null.

 

Arten von Transaktionen, die für Benutzer von Money@mail.ru von Vorteil sein können

Nahezu alle vom System erbrachten Leistungen sind mit der Zahlung einer Provision verbunden. Gleichzeitig finden eine Reihe von Geldtransaktionen ohne Tarifierung statt. Alle Operationen, die mit der Auffüllung des Kontos einhergehen, sind kostenlos. Außerdem wird für den Kauf von Waren und Dienstleistungen in Online-Shops kein Geld berechnet.

Mail Money rentabel innerhalb des Systems zu transferieren, da der Zahlungsdienst eine niedrige Transaktionsgebühr von 0,5 % bietet. Die Provision für die Überweisung auf eine Debitkarte beträgt 3,5 %. Zusätzliche Gebühren werden von Finanzinstituten erhoben. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam, die elektronische Geldbörse von Money Mail.ru zum Auffüllen einer Bankkarte zu verwenden: Es ist viel rentabler, Einkäufe im globalen Netzwerk zu tätigen und für eine Reihe von Dienstleistungen zu bezahlen.

 

Einrichten eines Kontos zum sicheren Arbeiten mit dem Dienst

Da Mail Money genauso schwer zu verdienen ist wie echtes Geld, muss es gut geschützt werden. Um die mit der aktiven Tätigkeit von Betrügern verbundenen Risiken zu minimieren, ist es erforderlich, ein Höchstmaß an Schutz für die elektronische Geldbörse zu gewährleisten. Dazu gibt es ein zweistufiges Sicherheitssystem, das die erstmalige Autorisierung auf dem Portal sowie die Verwendung eines Zahlungspassworts umfasst.

Die Sicherheit wird im gleichnamigen Abschnitt konfiguriert, und es wird empfohlen, das Zahlungskennwort regelmäßig zu ändern. Der Benutzer des Systems hat die Möglichkeit, eine Reihe von IP-Adressen einzugeben, von denen aus das Konto angemeldet wird. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Brieftasche mit einer Telefonnummer verknüpfen, um den Zugriff auf Ihr Konto einfacher wiederherzustellen.

Eine detaillierte Beschreibung aller Transaktionen ist im Abschnitt "Historie" im Hauptmenü gespeichert. Die Dienstverwaltung empfiehlt, dass Sie Systemmeldungen richtig konfigurieren. Wenn der Kontostand des Benutzerkontos geändert wird, benachrichtigt der Money Mail -Dienst beispielsweise automatisch den Client. Dank dieser Option kann der Benutzer unbefugten Zugriff auf seine E-Wallet und Versuche, Geld abzuheben, herausfinden.

 

Service für E-Commerce

Servicesoftware Money@Mail.ru zu verwenden, um Zahlungen von Kunden anzunehmen. Um Geld zu erhalten, können Sie die Installation einer speziellen Anwendung verwenden, die auf der offiziellen Website heruntergeladen werden muss. Wenn die Anzahl der Transaktionen gering ist, können Sie alternativ digitale Rechnungen manuell senden.

Unabhängig von der Methode erfolgt die Nutzung der Dienste des Money Mail -Dienstes nach dem Standardschema:

  • die Handelseinrichtung wird von den Mitarbeitern des Zahlungssystems auf Einhaltung der technischen Anforderungen überprüft;
  • der Geschäftsinhaber sendet einen entsprechenden Antrag auf Anschluss, stellt die erforderlichen Unterlagen bereit, deren Liste durch den Vertrag geregelt wird;
  • Der Dienst ist verbunden.

Als Ergebnis wird auf der Website des Eigentümers ein Banner angezeigt, das die Möglichkeit bestätigt, auf der Website für Money Mail ohne Provision einzukaufen.

 

Kartengeld@Mail.ru

Der aktuelle Dienst, bei dem es um die Anbindung an einen elektronischen Kartendienst geht, wird in allen großen Zahlungssystemen verwendet. Solche Dienste werden von Yandex.Money und QIWI bereitgestellt. Mail.ru ist da keine Ausnahme. Derzeit arbeitet die Zahlungsplattform aktiv mit der Tinkoff Bank zusammen, die der Herausgeber der MasterCard -Karte ist . Die Debitkarte ist Gold und gehört zu den Produkten im Premium-Segment. Daher erhalten Kunden, die diesen Service nutzen, das gesamte Leistungspaket, das Privilegien und ein hohes Maß an Service bietet. Die Karte wird zu einem nützlichen Assistenten für Benutzer, die versuchen, Money Mail zu verdienen , und auch nach Möglichkeiten suchen, sie mit einer minimalen Provision auszugeben.

Optisch unterscheidet sich das Bankprodukt nicht von herkömmlichen Karten. Für die Zahlung im globalen Netzwerk wird ein spezieller CVC-Code bereitgestellt. Die Karte ist registriert und Eigentum der Bank. Eine Nutzung durch Dritte ist daher nicht vorgesehen. Die Funktionalität einer Bankkarte ist traditionell: Die Geldpostkarte kann verwendet werden:

  • um Waren zu bezahlen;
  • Zahlung für Dienstleistungen;
  • Geldüberweisungen;
  • Bargeld an jedem Geldautomaten abheben.

Der einzige Unterschied zwischen den Karten ist ihre Verbindung zum Zahlungssystem Money@Mail.ru und insbesondere zur Brieftasche des Benutzers. Für Kunden, die aktive Finanzaktivitäten im globalen Netzwerk durchführen, wird eine Debitkarte zu einem nützlichen Werkzeug mit vielen Vorteilen.

Die Karte wird kostenlos ausgestellt. Außerdem garantiert der Zahlungsdienst seinen kostenlosen Service. Voraussetzung ist in diesem Fall die unterjährige Durchführung von Finanztransaktionen. Für den Fall, dass die Money Mail -Karte vom Kunden während des Jahres nicht für Transaktionen verwendet wird, muss er eine Provision in Höhe von 350 Rubel zahlen.

Als zusätzlichen Service können Sie mit Money@Mail.Ru PS eine Debitkarte erhalten, ohne die Tinkoff Bank besuchen zu müssen. Sie können die Lieferung auf der offiziellen Website des Dienstes im Abschnitt „Einstellungen“ bestellen. Die Lieferkosten in der Russischen Föderation betragen 139 Rubel.

Nach Erhalt der Karte muss diese aktiviert werden. Der Vorgang wird im Konto des Kunden durchgeführt. Danach ist die Karte aktiviert. Gleichzeitig garantiert die Geldpostkarte noch nicht die Durchführung aller Finanz- und Geldtransaktionen. Einschränkung der Nutzung der Karte ist das Abheben von Bargeld an Geldautomaten. Um diese Gelegenheit zu nutzen, benötigen Sie einen PIN -Code und eine Identifikation. Den Code erhalten Sie telefonisch bei der Tinkoff Bank. Dazu müssen Sie sich unter 8-800-555-25-30 an das Contact Center wenden. Für die bestandene Überprüfung wird eine Kopie des Reisepasses per Post verschickt, die von einem Notar beglaubigt werden muss.

Die Verwendung der Karte ist für Benutzer relevant, die im globalen Netzwerk arbeiten. Zu den Hauptvorteilen gehören:

  • keine Notwendigkeit, ein Finanzinstitut zu besuchen;
  • keine Provision (bei Zahlungsverkehr);
  • Freisetzungseffizienz.

Beim Abheben von Geldern an einem Geldautomaten zahlt der Benutzer jedoch eine Provisionsgebühr von 3 %. Außerdem werden für jede Geldabhebung zusätzlich 15 Rubel berechnet.

Wenn der Kunde beabsichtigt, die Karte ohne Identifizierung zu verwenden, und diese Möglichkeit es Ihnen ermöglicht, Geld auf andere Konten zu überweisen, hat das Zahlungssystem eine Begrenzung für Finanztransaktionen festgelegt. Mit der Money Mail -Karte für Benutzer, die sich nicht identifiziert haben, können Sie also Geld in einer Höhe von nicht mehr als 15.000 Rubel überweisen. Die Höhe des monatlichen Limits beträgt 40.000 Rubel.

Kunden, die die Überprüfung bestanden haben, können sich auf loyale Bedingungen für Geldabhebungen, Überweisungen und festgelegte Limits verlassen.

 

Virtuelle Karte Money@Mail.Ru

Zur Bequemlichkeit der Kunden wird ein Service zur Verwendung einer virtuellen Karte bereitgestellt, deren Details als Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon gesendet werden. Sie können eine virtuelle Karte in allen Online-Shops der Welt verwenden. Gleichzeitig hat die virtuelle Karte Money Mail Transaktionsbeschränkungen, die zwischen 300 Rubel und 14.000 liegen. Für die Verwendung der Zahlung wird eine Gebühr von 2,5 % erhoben.

Apple achten . Mit dem Service können Sie unabhängig von der Arbeit der Bank jederzeit Einkäufe tätigen. Es gibt keine Provision für die Auffüllung des Kontos. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Sicherheit des virtuellen Kontos und die Möglichkeit, es überall dort zu verwenden, wo es Internet gibt.

Generell hat das Money - Mail -System gute Voraussetzungen, um seinen Einfluss auf den Internet-Payment-Markt aktiv auszubauen. Fast alle Benutzer des globalen Netzwerks verfügen über E-Mail, und der Dienst Mail.Ru ist in diesem Bereich führend. Die Nutzung elektronischer Mittel dieses Dienstes auf Online-Shopping-Portalen ist jedoch aufgrund des starken Wettbewerbs auf dem Markt für Zahlungssysteme selten.

 

Gehst du schon?
Ihre Meinung ist für uns wichtig!